singe und jutze im Äntlibuech
 

wöus eifach freud macht



ÜSE FRÄNZ


Franz Roos 16.11.1951 - 25.11.2023

Mit grosser Betroffenheit nehmen wir Abschied von unserem langjährigen und treuen Ehrendirigenten. Fränz, wie wir ihn allen nannten, war 45 Jahre im Jodlerklub Escholzmatt als Aktivmitglied tätig. Davon amtete er stolze 24 Jahre als Dirigent und 20 Jahre als Vize-Präsident. Fränz hat den Jodlerklub Escholzmatt geprägt, wie kaum ein anderes Mitglied in unseren Riehen. Seine genügsame-lockere Art und sein frohes Dasein hat viele Stunden in unserem Vereinsleben zu einem besonderen Moment werden lassen. Seine Gesundheit hat es leider in den letzten Jahren nicht mehr erlaubt, dass Fränz aktiv im Verein mitwirken konnte. In unseren Gedanken haben wir ihn bei unseren Auftritten aber immer mitgetragen und sind Dankbar für die wertvolle Zeit, welche wir all die Jahre mit ihm verbringen durften.

Der Trauerfamilie sprechen wir unser herzliches Beileid aus und wünschen viel Kraft für die kommende Zeit.

Jodlerklub Escholzmatt

KONZERTABENDE 2023

Zusammen mit unseren Gastformationen und unserem immer treuen Konzertpublikum durften wir am 8. und 11. November 2023 zwei tolle Konzertabende voller Melodie und Herzlichkeit erleben. Wir danken Herzlich für den Besuch und verabschieden uns in die Winterpause.
Hier geht es zur Fotogalerie

 

LIEDAUFNAHME bei LUmusic

Am Freitagabend 22. September 2023 durften wir unser Lied für die CD-Produktion der Entlebucher Jodlervereinigung im Tonstudio aufnehmen. Das Lied s'Jodlerhärz von Walter Stadelmann-Lötscher wurde bei Urs Lötscher (LUmusic) professionell vertont. Wir danken Urs von Herzen für die fachkundige Unterstützung während den Aufnahmen. Wir haben uns sehr wohl gefühlt im Tonstudio des Entlebucher Biosphärenreservates und können es kaum erwarten, Ende Jahr das Ergebnis anzuhören. 
Gut zu wissen:
Die Entlebucher Jodlervereinigung vertont mit allen 18 Klubs sowie der Gesamtformation der Entlebucher Alphornvereinigung einheimische Kompositionen. Die CD wird Ende 2023 veröffentlicht. 

IMG_5551
IMG_5551
IMG_5554
IMG_5554
IMG_5556
IMG_5556


43. ENTLEBUCHER JODLERTREFFEN WERTHENSTEIN - 8. JULI 2023

z’fredesi und s loschtig ha…

Unter diesem Motto lud der Gastgeber «Jodlerklub Schützenchörli Werthenstein» zum diesjährigen Entlebucher Jodlertreffen ein. Es war tatsächlich ein Fest zum «z’fredesi», welches das OK unter der Leitung von OK-Präsident Daniel Wirz und dem Präsidenten Florian Rössli organisiert hatte. Sangen, jutzten und spielten doch insgesamt 17 Jodlerklubs und die Entlebucher Alphornvereinigung wohlklingende und wohltuende Melodien mitten in die Herzen des begeisterten Publikums. Einzig der Jodlerklub Flühli liess sich aus gutem Grund entschuldigen. War doch der klingende Verein am selben Abend am Naturjodelkonzert auf der Klewenalp aktiv zu Gast!

 

Wir durften ein perfekt organisiertes Jodlertreffen mit einmaliger Stimmung miterleben. Dazu gratulieren wir dem Jodlerklub Schützenchörli Werthenstein von Herzen und danken für die hervorragende Gastfreundschaft.

Der Jodlerklub Escholzmatt freut sich nun riesig, am 13. Juli 2024 das 44. Entlebucher Jodlertreffen durchzuführen. 
In Escholzmatt heisst es dann... 

«singe und jutze im Äntlibuech»


KONZERT-SPONSOREN 2023

Ein herzliches Dankeschön an unsere Sponsoren vom Jahreskonzert 2023